Mein Pflege-Café - Eine Reise durch den Pflege-Dschungel

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Hallo mein Name ist Dieter dünder und mein Name ist Jens Henseleit wir sind ihre Pflege-Experten aus Berlin und begrüßen Sie unseren Pflege-Café.

00:00:08: Music.

00:00:18: Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Podcast Folge in unserem Pflege-Café hallo und schön dass ihr uns wieder ihr Gehör schenken,

00:00:25: heute möchten wir Ihnen den Paragraphen 40 im SGB XI vorstellen da geht es um die Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen.

00:00:35: Aber bevor wir loslegen möchte ich mich ganz herzlich für ein feed,

00:00:40: von einem Kollegen bedanken mit den ich früher zusammengearbeitet habe ganz aufmerksamer Zuhörer und er hat mich darauf hingewiesen dass wir in der Podcast Folge zum Widerspruch bzw dass ich,

00:00:53: da die Widerspruchsfrist mit einem mit vier Wochen gekennzeichnet habe aber es ist ein Monat,

00:01:01: und der Monat Februar hat ja überwiegend 28 Tage und andere wiederum 31 Tage also wenn Sie den Rechtsbehelf unter ihrem Bescheid lesen gucken Sie bitte,

00:01:11: bester für eine Frist angesetzt wurde also Widerspruchsfrist kein keine vier Wochen sondern der Monat.

00:01:19: Genau da meintest den Unterschied.

00:01:22: Ein Monat also vom 15 zum 15 16 16 je nachdem wann sie den Bescheid gekriegt haben und das ist ja ein Unterschied zu vier Wochen,

00:01:30: so und das ist Max Vergleich klingen man sagt immer so alltagstauglich vier Wochen her damit Monat ne.

00:01:37: Irgendein von daher wird aufmerksam das dann immer wieder.

00:01:45: Solche Kleinigkeiten machen dir letztendlich den Kohl und Fett weil das kann manchmal Datei für Tage Unterschied sein ja ich möchte nicht dass sie wegen 3-4 Tagen eine Frist versäumt,

00:01:54: beachten Sie bitte unbedingt darauf was unten im Rechtsbehelf in ihrem Bescheid steht da die andere korrigieren uns da gerne trotzdem sind wir wie die Lottozahlen ohne Gewähr,

00:02:06: sollten Sie die Lottozahlen voraussagen können Sie sich gerne nein also das müssen wir wieder zu sagen ja das ist ganz wichtig.

00:02:14: Und jetzt zurück zu unserem heutigen Thema Pflegehilfsmittel zum Verbrauch das möchten wir Ihnen näher erklären da liefen die Wohnung voll verbessern Maßnahmen machen wir nächste Woche.

00:02:24: Ja das ist sehr umfangreich und dafür brauchen wir wirklich eine eigene Folge und wir möchten sie halt auch gründlich und ausführlich erklären deswegen teilen wir diesen Paragraphen in zwei Folgen.

00:02:35: Wir möchten uns auch hier noch mal bedanken wir kriegen ja so einige Rückmeldung also einige sind ja schon ziemlich viele Rückmeldung die wir so kriegen mittlerweile.

00:02:43: Und wir werden immer dafür gelobt dass wir das so so ausführlich und entspannt berichten was uns total freut.

00:02:51: Unsere wir kaum das einfach mal weil es so viele sind die uns das mittlerweile mitgeteilt haben ganz nette Kollegen auch viele fremde mittlerweile von denen wir dann so ein Feedback kriegen.

00:03:00: Das motiviert uns natürlich umso mehr.

00:03:03: Jede Woche erneut hier zu sitzen bei mittlerweile schon wie ein Stollen und bei kühlem Wetter wir gehen in die Adventszeit der erste Advent steht bevor es der Wahnsinn wie schnell dieses Jahr vergangen ist.

00:03:18: Und da passt natürlich dann.

00:03:22: So ein entspanntes Thema sagen das mal das ist ja also Pflegehilfsmittel zum Verbrauch ist nicht ganz so aufwendig her wenn aber nicht ganz uninteressant.

00:03:30: Auf jeden Fall also die Pflegehilfsmittel zum Verbrauch,

00:03:34: die können sie beanspruchen bei privater Pflege das geht natürlich auch in der Kombination wenn Pflegedienst und private Pflege geht.

00:03:42: Da können Sie verschiedene Produkte in Anspruch nehmen ja die Pflegeperson.

00:03:48: Sollten der Kasse bekannt sein damit also wenn du z.b. jemand.

00:03:53: Mit seinem Ehemann Ehefrau zusammen wohnt pflegebedürftig ist und der Pflegedienst also 100% der Sachleistung darin Anspruch nimmt.

00:04:01: Und kein Pflegegeld ausbezahlt wird oder nur sagt dass uns vorliegt nicht dass bei der Kasse der Eindruck entsteht ne Jasmin Pflegedienst vorhanden und die Pflegeperson die dann ja auch noch was macht Herr würde dann die die zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel,

00:04:13: kriegen weil wenn ein Pflegedienst ausschließlich fliegt muss der Pflegedienst auch die sogenannten Sachen Leistung indem,

00:04:21: Zusammenhang die Einmalhandschuhe oder die Händedesinfektion,

00:04:25: selber zur Verfügung stellen also das ist in diesen Sachleistungen mit inbegriffen irgendwann nicht als Betroffener machen oder irgendwelche Hygieneartikeln vorhält.

00:04:36: Sondern das müssen die Anbieter herbringen und zu den Produkten ich würde das gerne mal aufziehen das sind einmal die Einmalhandschuhe.

00:04:46: Desinfektionsmittel einmal Händedesinfektionsmittel und es gibt dann noch mal Flächendesinfektionsmittel.

00:04:54: Es gibt Bettschutz und Bettschutz gibt es zum Einmalgebrauch und wiederverwendbare bettschutzeinlagen das wären wir auch noch mal näher erklären.

00:05:03: Aktuell natürlich das Thema Masken auch ganz groß gefragt es gibt Fingerlinge.

00:05:09: Und dann gibt es schutzschürzen das sind so ja gummischürzen zum Schutz der Pflegeperson das ist übrigens also mal das ist ein schöner Zungenbrecher gummischürzen Schutzschild,

00:05:22: Und.

00:05:25: Dazu steht im Gesetz das 40 € im Monat zur Verfügung stehen sprich sie können das ganze selber besorgen.

00:05:33: Die meisten Pflegekassen haben Vertragspartner also sprich wenn Sie den Antrag bei der Pflegekasse stellen das ist die sogenannte Anlage 4 die ausgefüllt wird.

00:05:43: Dann kreuzen Sie an was die alles brauchen und bis zu 40 €,

00:05:48: jetzt durch covid-19 Sonderregelung bis zu 60 € im Monat.

00:05:54: Kann dann die Pflegekasse das entweder erstatten oder wenn Sie es mit dem Vertragspartner machen direkt an den Vertragspartner dann ausbezahlen,

00:06:02: und da gibt es eine Menge Vertragspartner weil es gibt ja Apotheken die das machen ausgeübte Sanitätshäuser Sanitätshäuser und viele hilfsmittelanbieter.

00:06:15: Sowas.

00:06:16: Diese boxensysteme nennen wir es mal so im Internet wo man sich aussuchen kann ich hätte gerne das in das in meiner Box her und dann kann man sich das online bestellen die liefern das dann jeden Monat zu.

00:06:28: Da ist wirklich also wenn man das mal so zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel bei Google eingibt oder bei Doug Tango oder wie die Suchmaschinen alle heißen dann tut sich da.

00:06:38: Riesenfeld auf oder ganz viele bzw ich kenne das so die Firmen die Inkontinenzprodukte anbieten auch Pflegehilfsmittel an.

00:06:51: Eigentlich alle würde ich sagen doch also ich meine mal ja weil es ist ja auch sehr themenverwandt.

00:06:59: Und bei den bettschutzeinlagen ist es so ich hatte es ja schon gesagt es gibt die einen zum zum Einmalgebrauch die dann weggeschmissen werden,

00:07:08: und dann die wiederverwendbaren die wiederverwendbaren da haben sie jährlich auf zwei Anspruch die können Sie dann waschen,

00:07:16: also ich kenne es halt aus meiner Pflegezeit die sind halt sehr stabil und hautfreundlicher Mann also wir haben die teilweise,

00:07:25: auch als als hoevelaken benutzt wenn dann zwei am Bett sind kann man das dann auch benutzen um um jemand der im Bett liegt dann auch damit im Bett hochziehen kann.

00:07:37: Ja wenn Sie wissen wollen wie sowas funktioniert kann dir das Zuhause auch gezeigt werden da gibt es die.

00:07:42: Pflege Schulung für pflegende Angehörige können Sie auch wenn Sie das bei Google oder bei nackter go eingeben.

00:07:50: Finde da auch Anbieter zu die sich kostenfrei einfordern können die können dir denn sowas zeigen wie man z.b. mit Hilfsmitteln jemanden auch im Bett hoch.

00:07:59: Und vom Verfahren her also das wird beantragt bei der Pflegekasse die Pflegekasse prüfte,

00:08:06: aber meistens ist es so dass der medizinische Dienst bei der Begutachtung ja schon eine Empfehlung ausspricht auch zu den Pflegehilfsmitteln also wenn sie begutachtet werden sagen sie da ruhig auch dass der Pflege Hilfsmittel notwendig sind.

00:08:19: Und wenn der medizinische Dienst bei der Begutachtung das schon empfohlen hat und das im Gutachten steht gilt das schon als als bewilligt.

00:08:28: Trotzdem muss die Pflegekasse wissen welche Produkte bestellt werden weil jetzt aktuell ist es natürlich schwierig durch durch die Corona Maßnahmen.

00:08:40: Gibt es weniger Einschränkungen aber ich kenne Zeit von früher bei der Flächendesinfektion ging es halt nur wenn da wirklich infektiöse Erkrankungen waren dass man das dann bewilligt hat,

00:08:51: dann gibt es auch Unterschiede von Kasse zu Kasse also die einen prüfen Star ganz genau die anderen nicht.

00:08:58: Wenn Sie diese Anlage 4 der Kasse eingereicht haben dann bewilligt die Kasse ihm das und dann geht's entweder direkt zum Vertragspartner oder Sie bekommen diese Anlage 4 und können damit dann,

00:09:08: zu den Anbietern was wir ihn vorher aufgezählt haben wie du sagtest dass die die Katzen da sehr genau prüfen danke kenne ich so ein paar Geschichten.

00:09:16: Kassen tatsächlich das verwehrt haben mit der Begründung es würde ich ja keine Inkontinenz vorlegen und von daher werden also auch keine Handschuhe notwendig z.b.

00:09:30: Darüber kann man sich sehr streiten er finde ich ja.

00:09:35: Ich persönlich finde es dann schon fast kleinkariert das dann so zu handhaben weil es gibt ja auch Leute die.

00:09:43: Ossikel Schamgefühl was auch immer eben dann Handschuhe zur Körperpflege anziehen,

00:09:49: und ich muss nicht also wenn sie mal pflegen ist für mich unbedingt erst inkontinent werden um Anspruch auf Handschuhe zu haben ja Handschuhe bei der intime geneal sind definitiv da,

00:10:01: sage ich als wir als ehemalige Krankenschwester ja bitte Handschuhe anziehen bei der Intimpflege.

00:10:07: Jetzt muss ich die Pflegekasse noch ein bisschen in Schutz nehmen ich habe ja ein bisschen Pflegekassen Erfahrung die bekommen halt die Richtlinien die Vorgaben was geht und was nicht geht.

00:10:19: Und wenn sie da sich Anträge vor sich zu liegen haben dann gehen sie nach Schema F vor und wenn Schema F dann sag.

00:10:26: Bettschutzunterlagen oder Handschuhe nur wenn Inkontinenz vorliegt und der ist halt keine Inkontinenz aufgeführt dann kommt Zeit zu einer Ablehnung aber auch da sprechen Sie,

00:10:37: also reden hilft in den meisten Fällen wenn Sie mit dem nicht einverstanden sind rufen Sie die Pflegekasse an und erläutern warum sie die Handschuhe oder die bettschutzunterlagen brauchen und dann wird das letztendlich gewährt,

00:10:51: letztendlich ich finde 40 € jetzt 60 € ist zwar viel,

00:10:58: aber manchmal reicht das dann auch nicht aus und das ist halt eine gedeckelte Summe alles was darüber hinausgeht ist danach ihre eigene Anteile oder ihre Eigenleistung was sie dann selber bezahlen müssen ja zumal du die jetzt ist es ja gerade aktuell auch so.

00:11:13: Das ja auch die Kosten für diese Artikel seitens der Erbringer teurer geworden sind und ich meine.

00:11:21: Wenn man jetzt nur mal so die Masten unter die Handschuhe nimmt da so ein Handschuh Saubermachen Durchschnitt kam vorher 4 € jetzt auf einmal 12 also das

00:11:30: Kautschuk Gummi ist schon ganz schön teuer geworden der rechten sagen ja und also man hat ja selbst als Unternehmen die das tatsächliche auch brauchen weil sie ihn mit Risikopatienten zusammenarbeiten das heute zu kriegen,

00:11:43: also ich glaube es wäre.

00:11:46: Einfacher Alkohol zu schmuggeln Handschuhe zu kriegen das ist schon also da könnte man echt zum Schwarzhandel mit aufmachen.

00:11:57: Und wurde da wahrscheinlich über Nacht zum Millionär werden mittlerweile haben ja auch viele oder einige Apotheken sich dahin gemacht dass sie das dann auch selber produzieren ja also diese ganzen Desinfektionsmittel

00:12:09: also von neun Monaten hätte ich das gewusst ganz ehrlich ich hatte mir Einlagen eingelegt mit Mehl Zucker

00:12:15: Hilfe Handschuhe der Papi hallo Papi oder bin ich vergessen und dann hätte ich aber richtig Spaß gehabt er also nein,

00:12:23: das ist schon also ja es ist an die Preise gekoppelt.

00:12:27: Und das sind auch 60 € dann nicht viel weil ich gehe also ich brauche hinaus wird es wir haben bei uns häufig letzte Rückmeldung von Kunden.

00:12:35: Die sagen ja jetzt weiß ich was habe ich zwar hier Handschuhe gekriegt und und Masken und so aber dafür habe ich keine bettschutzeinlagen oder was anderes gekriegt und.

00:12:45: Den muss man das dann erklären und sagen ja das reicht sie nicht mehr oder sie müssen halt anrufen und sein hätte ich aber gerne noch müssen Sie selber dazu bezahlen also das ist was ich damit einige sagen wollt und das ist es ist hört sich viel an ist es aber nicht.

00:12:57: Und kann dann dafür sorgen dass man eben auch diese Sachen die man eigentlich fest angegeben hatte haben möchte auf einmal nicht mehr am voller Stückzahl auch z.b. kriegt weil es eben einfach extrem teuer geworden ist,

00:13:08: na da hat der Gesetzgeber ja sozusagen mitbekommen.

00:13:12: Dass aufgrund der Preise die 40 € nicht mehr reichen und haben die 60 € erstmal bis zum 30.09 angesetzt,

00:13:19: das ist ja durch das Krankenhaus zukunftsgesetz auch normal ausgeweitet,

00:13:24: dann bis Ende des Jahres wir vermuten dass das so beibehalten wird weil ich denke nicht dass die Leistungserbringer jetzt die

00:13:31: aufgeschraubten Preise wieder runterschrauben das zumal man kann ja auch nicht davon ausgehen dass am 1. Januar die glitzerfee vorbeikommt und sagte das alles schick alles schön wir können so machen wie vorher

00:13:42: nicht so auf das Wunder passiert aber,

00:13:50: ich kann mir das nicht vorstellen also.

00:13:54: Vielleicht noch einen kurze kurze Statement zu den fingerlingen also wir wohnen auch gefragt woher Fingerlinge weil die ganzen Produkte stehen ja dann auf der Liste was kreuzt sich an und was nicht,

00:14:07: man muss manchmal Zäpfchen verabreichen und,

00:14:13: ja ökologisch gedacht ist das natürlich da braucht man halt nicht den ganzen Handschuh für und dann reicht einen Finger um dieses Zäpfchen dann auch einzuführen dafür sind die Fingerlinge auch gedacht,

00:14:24: aber auch also das kenne ich halt auch aus meiner Praxis Angehörige die z.b. irgendwie am Finger verletzt sind.

00:14:34: Ansagen ich möchte ich muss keinen ganzen Handschuhe anziehen mir reicht das wenn ich über meinem Zeigefinger dann in Fingerling über Stücke dafür ist es dann auch.

00:14:45: Na klar ja.

00:14:46: Was kann man kann gar nicht so dumm DENKEN und die schutzschürzen aus Gummi also müssen sich vorstellen eigentlich ist das ja entschuldigung ich sage es aus Plastik

00:15:00: es ist Plastik genau es ist so

00:15:02: Sabine wie eine Plastiktüte halt nur entschlossen vor und das dient also manchmal sind die Duschen ja so dass die Pflegeperson auszusagen mit Luft mit duscht also gerade auch diese ich finde das ja,

00:15:15: diese neuen begehbaren werden da ist es die super schön groß und breit und so aber sorgt dafür dass man mit baden geht,

00:15:23: genau und um damit man dann nicht nass wird kann man sich diese schutzschürzen umbinden es ist wie sie hört schon raus es ist wirklich bedingt auf auf Ihre individuelle Situation,

00:15:36: das was Sie brauchen also sie brauchen keine schutzschürze wenn du keine normalen Körperpflege oder was ich was da braucht man das nicht sondern auch für solche Fälle nicht oder wenn man eben auch,

00:15:49: irgendwelche also weiß nicht was manche wollen ist ja auch wenn sie jetzt katheterbeutel entleeren und sowas kommt ja auch noch das eine Hygiene Verständnis.

00:15:58: Ja im Privathaushalt ich rede nicht

00:16:02: von was wir gelernt haben ich rede vom Privathaushalte privaten Hygiene Vorstellungen sind halt nicht

00:16:11: richtlinienkonform wenn die Pflegekasse schon sein dass sie da sehr pedantisch unterwegs sind aber das können wir nicht gewähren also ich meine den normalen Dienst hat

00:16:25: ich nehme Dich also wir haben nichts getrunken noch nicht,

00:16:31: ja also dafür haben sie dann die aktuell die 60 € und diese wiederverwendbaren bettschutzunterlagen

00:16:40: die sind Addon also die 10 nicht in die nur 60 € rein nur mal so als Jahrgang auch gut also du musst diese die haben ja so diese extrem dicke feste Gummi.

00:16:49: Mittel Beschichtung permanent ist sie mal so wahrscheinlich völlig falsch was ich gerade sage aber so kann ich mir das merken.

00:16:56: Die in echt auch wirklich wie du sagtest schon am Anfang mit dem lagern

00:17:00: ja so das ist ja auch nicht nach Lehrbuch ja aber es ist für den eigenen Haushalt schon sehr hilfreich auch und es liegt also gerade auch bei 30° Außentemperatur Sommer

00:17:10: schläft es sich oft auf diesem waschbarem Unterlagen wesentlich angenehmer als auf diesem.

00:17:15: Plastikdinger vielleicht kann ja mal einen Hersteller hat da mal eine Idee dann irgendein Material zu entwickeln was wirklich hautverträglicher ist,

00:17:22: ja und die sexuellen ja auch ich bin total Flocken so

00:17:25: ja wenn jemand überwiegend im Bett liegt ist das auch nicht unbedingt gut also das ist das andere finde ich hautfreundlicher höre durchsuche umweltschonender hautfreundlicher und das.

00:17:39: Da kann man sich drüber streiten aber andere sagen wie du nie einmal brauchst weil entsprechend halt auch viel ausgeschieden wird ich möchte das nicht in meine Waschmaschine stecken also,

00:17:51: es ist wirklich individuell so wie Sie es brauchen und dann haben wir einmal ein technisches Hilfsmittel.

00:18:00: Das ist der sogenannte Hausnotruf wenn ich z.b. alleine zu Hause wohne und.

00:18:08: Es geht darum dafür Sorge zu tragen dass wenn mir würde etwas passiert und der Form dass ich stürze.

00:18:14: Nicht aus dem Bett raus, weil mir schwindelig ist und es gibt ja so was ich was man wacht morgens auf und fühlt sich so immer lade so so krank.

00:18:23: Und kann vielleicht wenn man keinen hat der in helfen kann nicht aufstehen könnte in dem Fall auch sei etwas über seine Medikamente nicht einnehmen ich zur Toilette gehen und so weiter könnte man über den Hausnotruf sein Anbieter informieren.

00:18:35: Und Hilfe holen und da gibt es verschiedenste Version also das hat sich mega entwickelt in den letzten Jahren ich kenne es noch aus meiner pflegeberatungs Zeit,

00:18:44: diesen ganz klassischen Knopf um den Hals den man als Halsband tragen konnte oder so so als Armband.

00:18:52: Wenn man dann mal stürzen sollte dass man dann entsprechend auf den Knopf drückt.

00:18:56: Und über die re zwischen der Telefondose und dem normalen Telefon.

00:19:05: Kannst du ruf aushelfen ja genau und auch so also so so konzipiert dass wenn man jetzt 3-Zimmer so alt Brenner Wohnung z.b. 13 überlegt.

00:19:14: Konnte das Gerät also dann trotzdem wahrnehmen ob man antwortet und die Kunden über diesen Lautsprecher so laut reden dass derjenige das noch verstehen konnte im besten Fall.

00:19:24: Das hat sich extrem weiterentwickelt also dass du dich so sehr man trifft auf ganz viele Anbieter und es gibt immer noch diese stationären Geräte es gibt ja welche die kann man in die Steckdose stecken es gibt welche mit SIM-Karte drinne

00:19:34: es gibt doch im Tablet Funktion mobile Version die man mitnehmen kann jetzt habe ich das letztens gelernt.

00:19:41: Wo man einer Grippe hat wie so eine Uhr und wenn ich jetzt bei Aldi auf dem Parkplatz stürzte dann sendet dieses Gerät GPS-Daten.

00:19:50: Eine Notrufzentrale die wissen wo man liegt die können sprechen die Feuerwehr informieren wobei im besten Fall auf dem Aldi Parkplatz dürfte vielleicht noch jemand anders sein der reagiert aber ich will mir manchmal nicht so sehr wir sind in Berlin kann ich das da kann man noch Umfallen die steigen über einen rüber

00:20:02: kleiner also von daher ist das schon sehr hilfreich oder auch jetzt in der,

00:20:08: Duden jaja zeig mir es draußen ich wollte Dir nur mal zum Mülleimer oder ganz langsam rutscht auf diesem Laufwerk also das ist schon gefährlich und dann kann er das wirklich sehr sehr sehr hilfreich sein.

00:20:20: Und da gibt es einen Zuschuss monatlich von 23 €.

00:20:25: Das reicht vorne und hinten nicht bei den ganzen Anbietern aber auch das ist nur ein Zuschuss was die Pflegekasse leistet wenn sie da Interesse haben fragen Sie bitte detailliert welche Kosten auf Sie zu.

00:20:37: Und von der Pflegekasse kriegen sie dazu 23 € PC alles was drüber geht auch auf ein Gespann vielen hausnotrufanbieter also man kann sein Schlüssel hinter Lea man es gibt nur Kontakthistorie wo man sagen kann also wenn ich nicht mehr ansprechbar bin oder nicht mehr reagiere dann bitte.

00:20:52: Rufen sie da an deinen Sohn an Nachbarn Pflegedienst was auch immer oder rufen Sie gleich die Feuerwehr an man kann,

00:20:59: den Wintersport unterlegen beim Nachbarn hinterlegen man kann dafür einmal was ich was dass die einmal am Tag eine ansprechen über das Gerät und wenn man dann kann man sagen ja mir geht es gut dann ist alles in Ordnung reagiert man nicht dann schicken die gleiche nun los zum gucken.

00:21:13: Erkenne man kann so viel machen also entschuldigung es gibt ja diese neueste Version auf dem Tablet.

00:21:18: Gibt's ja auch mittlerweile wo man dann auch mit den Angehörigen wenn man ein fettes also die sind wo sie ein paar konzipiert dass man sich da sehen kann und Augen laufen kann,

00:21:26: und kommunizieren kann auch Bilder und Fotos und so also da ist wirklich ordentlich was drinne dank der Technik nee ich habe ich habe mal bei einer Vorstellung gesehen das ganze Haus wurde so konzipiert dass es im Grunde genommen im Haus installiert installiert war,

00:21:40: so dass das so ein intelligentes System also kennen wir ja auch in anderen Bereichen wo der Kühlschrank dann weiß was einzukaufen.

00:21:48: Und das halt übertragen auf die,

00:21:51: also da gibt's ganz ganz tolle Sachen informieren Sie sich da detailliert auch bei diesem wenn Notruf abgesendet wird geht's zum Callcenter oder wo geht's hin also informieren Sie sich da ganz genau bevor sie da den Fall.

00:22:06: Hausnotruf bei Google oder Duck Duck go oder wie auch immer nennen Sie mir mal ein paar Suchmaschinen bitte irgendwo man muss ja nicht immer Doktor Goggel nehmen eingeben und dann.

00:22:16: Findet man eine Menge Anbieter und die Braten einen auch sehr umfangreich und auch in der Pflegeberatung bekommen Sie auch Beratung zum hausnotruf denken Sie daran fordern Sie Ihre Pflegeberatung ein,

00:22:26: unabhängig neutral also unabhängige Beratungsstellen kommunaler Beratungsstellen freie Pflegeberater kassenberater was auch immer holen sich ihre Beratung.

00:22:36: Und der Frau.

00:22:39: Dir da sagen sie etwas ich sage nur bleiben Sie gesund und bis zur nächsten Folge wir freuen uns auf SIE bis dann und einen schönen ersten,

00:22:49: tschüss.